Suchmaschinenoptimierung von Publishing Point

Gute Auffindbarkeit Ihrer Internetseite durch Suchmaschinenoptimierung

Wer eine Internetseite betreibt möchte auch dass diese von einer möglichst großen Anzahl User gefunden und genutzt wird. Der eigene Beitrag dazu besteht in guter Pflege und kontinuierlichem Wachstum der Webseite. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Seite für Suchmaschinen besonders interessant erscheinen zu lassen, damit diese Indexiert wird.

Ich biete meinen Kunden bestmögliche Unterstützung um ihre Seite für eine Vielzahl von Suchenden leicht auffindbar und zugänglich zu machen. Durch die besonder Plege SEO-spezifischer Seiteninhalte kann das Ranking nachhaltig beeinflußt werden. Ich helfe Ihnen solche Inhalte automatisiert  und sinnvoll zu generieren. Damit sorge ich für eine bestmöglichen Auffindbarkeit Ihrer Seite in allen Suchmaschienen.

Mein Motto lautet auch hier "NACHHALTIGKEIT"! Mein vorrangigstes Ziel ist nicht eine möglichst hohe Anzahl von uninteressierten Kurzzeitbesuchern. Ich sorge für Besucher die sich wirklich für Ihre Inhalte und Ihre Produkte interessieren. Nur so ist ein dauerhaft positives Pagerank möglich.

Ich unterstütze Sie bei folgenden Themen:

  • Meta Tags
  • robots.txt
  • XML-Sitemap
  • suchmaschinenfreundliche URLs
  • Keyword-Analyse
  • Keyword-Optimierung
  • Metadescription
  • Seitentitel
  • Nofollow-Links
  • Redirection (Umleitung)
  • Canonicalization (Quellen-Bezug)
  • On Page Optimierung
  • Off Page Optimierung
  • interne- / externe Verlinkung

Was ist SEO

Unter dem Begriff SEO (Search Engine Optimisation) werden alle Techniken vereint, die dem Betreiber einer Internetseite dabei behilflich sind, eine möglichst gute Platzierung in den Suchergebnissen der Suchmaschinen einzunehmen und zu behaupten.

Es gibt eine Menge Tips und Tricks mit denen man das Ranking einer Seite beinflussen kann. Letztendlich läuft aber alles darauf hinaus eine möglichst valide und fehlerfreie HTML-Datei zu erstellen, deren Inhalte sowohl für die Robots als auch für den Menschen komplett und verständlich sind.

Die Grundlage für gutes SEO beginnt damit eine saubere HTML-Datei zu erzeugen. Suchmaschinen richten sich nach gängigen HTML- und XHTML-Standards. Fehlende Links oder grobe Fehler im Quellcode können die Indizierung einer Seite beinflussen oder sogar verhindern. Deshalb ist es besonders wichtig, gerade bei der Seitennavigation, auf Java oder Javascript zu verzichten. Wer es gelingt seine Seite im W3C HTML-Validator fehlerfrei darzustellen, hat den ersten Schritt zur Suchmaschinenoptimierung getan.

Die Bedeutung des Seitentitels

Der Seitentitel wird von den Suchmaschinen gerne zur Beurteilung der Relevanz von Suchbegriffen herangezogen. Ein Grund dafür ist die allgemeine Sichtbarkeit des Seitentitels, eine ständige Wiederholung oder endlose Auflistung von Schlüsselwörten würde hier sofort auffallen. Es ist deshalb wichtig das Haupt-Schlüsselwort einer Seite sinnvoll in deren Titel einzubinden. Aber Vorsicht! Weniger ist auch hier mehr. Die Suchmaschinen akzeptieren nur 60-80 Zeichen.

In vielen Suchmaschinen wird der Seitentitel als klickbare Überschrift des Suchergebnisses angezeigt. Wer es hier schafft den Besucher durch eine kurze prägnante Headline von sich zu überzeugen bekommt in den meisten Fällen den Vorzug und kann sich über mehr Klicks freuen. Google ist eine der ersten Suchmaschinen, die dazu übergegangen ist, gerade diese Klicks in die Relevanzberechnung einer Seite mit einfließen zu lassen.

Auf den Domännamen im Seitentitel sollte zumindest auf Unterseiten, zugunsten einer sinnvollen Seitenbeschreibung verzichtet werden. In den Suchergebnissen wird der Domänname meist gesondert angezeigt. Allenfalls beim Setzen von Lesezeichen kann sich der Domänname poistiv auswirken, was aber eher die Hauptseiten eine Domän betrifft.

Die Bedeutung der Description

Mit der Description wird der Inhalt einer Seite zusammenfassend beschrieben. Der Inhalt der Description wird von einigen Suchmaschinen zur Bewertung des Suchergebnisses angezeigt. deshalb ist es auch hier wichtig den Besucher mit gezielten Informationen über den Seitenihalt zum Klick zu bewegen. Eine sinnlose Auflistung von Schlüsselwörten wird auch hier eher bestraft und führt auch bei den Suchmaschinen zu einer Abwertung der Seite.