Kundenzufriedenheit durch:

Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit zählt heute zu den wichtigsten Kriterien in der Industrie. Kein Kunde will seine Unabhängigkeit aufgeben und ständig die "teure" Leistung von Experten einkaufen. Bereiten Sie solchen Sorgen ein Ende indem Sie mich mit der Erstellung Ihres Internetauftrittes beauftragen. Von mir erstellte CMS-Websites sind klar strukturiert und ihre Inhalte lassen sich von jedermann, auch ohne Programmierkenntnisse ganz einfach editieren. Als Arbeitsgrundlage reicht ein PC mit Internetverbindung. Von mir erstellte Designs sind nach W3C-Standards aufgebaut und werden somit in jedem Browser einheitlich dargestellt. Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Handhabung die vom mir esrtellte Webseiten bieten.

Unabhängigkeit

Mit den von mir installierten Content Management Systemen möchte ich meinen Auftraggebern ein großes Stück Unabhängikeit zurückgeben. Deshalb verwende ich Open-Source CMS (Content Management System), die keine unnötigen Lizenzgebühren verursachen, aber trotzdem über eine riesige Community verfügen. Profitieren Sie von einfach zubedienenden Werkzeugen, mit denen Sie und Ihre Mitarbeiter die Inhalte Ihrer Internetseite selbstständig verwalten und bearbeiten können. Dazu ist nur ein Internetzugang nötig. Unabhängigkeit durch Anwenderfreundlichkeit ist mein Motto!

Qualität

Qualität muß nicht teuer sein! Überzeugen Sie sich selbst: Bei mir erhalten Sie einen Internetauftritt, mit dem Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. Dank der Verwendung neuester Technologien werden alle wichtigen Webstandards erfüllt. Meine Arbeit macht mir Spaß, besonders wenn ich mir damit die Zufriedenheit meiner Kunden verdienen kann und das macht sich am Ergebnis bemerkbar. Es freut mich wenn meine Auftraggeber von der Qualität und Anwenderfreundlichkeit meiner Produkte überzeugt sind. Deshalb lege ich großen Wert auf die Kommunikation zwischen den Geschäftspartnern, dabei stehe ich Wünschen und Anregungen stets offen gegenüber.

CMS Systeme von Publishing Point

Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) zumeist in Webseiten, aber auch in anderen Medienformen. Diese können aus Text- und Multimedia-Dokumenten bestehen. Ein Autor mit Zugriffsrechten kann ein solches System in vielen Fällen mit wenig Programmier- oder HTML-Kenntnissen bedienen, da die Mehrzahl der Systeme über eine grafische Benutzeroberfläche verfügt.

Besonderer Wert wird bei CMS auf eine medienneutrale Datenhaltung gelegt. So kann ein Inhalt auf Wunsch beispielsweise als PDF- oder als HTML-Dokument abrufbar sein; die Formate werden bei volldynamischen Systemen erst bei der Abfrage generiert. Meist wird dafür eine Datenbank verwendet. Daneben gibt es Flat-File-Content-Management-Systeme, bei denen die Inhalte in Dateien gespeichert werden.

WordPress, Joomla, TYPO3 und Drupal zählen zu den bekanntesten und sind derzeit die meistverwendeten Open-Source-CMS. (Quelle Wikipedia)

Am Anfang war CMS Made Simple doch jetzt ist alles Joomla!

Im dem Jahr 2012 habe ich mich für CMS Made Simple als mein bevorzugtes Content Management System entschieden. Die einfache Bedienung, ein erstklassiges SEO, eine riesige Anzahl frei verfügbarer Erweiterung und nicht zuletzt die breit gefächerte Comunity haben mich von Anfang an begeistert. Leider war ab dem Jahr 2015 keine wirkliche Weiterentwicklung erkennbar und ich habe mich erneut auf die Suche machen müssen.

Im Jahr 2016 und einige Testinstallationen später fiel mein Wahl dann auf Joomla. Es gibt viele Content-Management-Syteme auf dem Markt, aber nur wenige sind so benutzerfreundlich, flexibel, individuell anpassbar und gleichzeitig leicht verständlich wie das von mir eingesetzte Joomla. Alle Inhalte von Jomla können spielend leicht selbst verwalted werden. Inhalt, Position, Veröffentlichungszeitraum und viele weitere Optionen sind frei definierbar. Darüber hinaus sorgt eine intelligente Suchmaschinenoptimierung (SEO) für eine optimale Auffindbarkeit im Netz.

Mit Joomla kann ich für jeden Anspruch die richtige Lösung bieten.

Gerne analysiere ich zusammen mit meinen Kunden den bestehenden Bedarf und passe Joomla und die benötigten Zusartzmodule den Anforderugen an. Schon in kürzester Zeit steht Ihnen dann ein leistungsfähiges, zukunftsorientiertes und zugleich preiswertes Content Management Sytem zur Verfügung.

Unser Support reicht von einfacher Grundinstallation, über ständige Systempflege, bis hin zur Erstellung sämtlicher Inhalte eines Internet-Projekts. Bestimmen Sie selbst wie weit oder wann Sie Ihr Projekt selbst in die Hand nehmen wollen.

Warum eigentlich ein Content-Management-System (CMS)?

Es mag viele Gründe für ein Content-Management-System geben. Hier einige davon.

  • Man ist ein Neuling im Bereich Internetwebseiten und hat keine Ahnung von HTML oder PHP. Mit einem Content-Management-System kann selbst der Anfänger in wenigen Stunden echt tolle und anspruchsvolle Webseiten erstelle.
  • Profiwebseiten und große Firmenwebseiten werden heute oft von mehr als 100 verschiedenen Personen betreut. Die Webseiten werden hier in verschiedene Bereiche und Funktionen geteilt. mit einem Content-Management-System kann man verschiedenen Personen einzelner Teilbereiche einer Webseite zur Verwaltung übertragen.
  • Die Teilung von System, Layout (Aussehen) und Daten. Ein Content-Management-System baut auf diese 3 Säulen auf. Will man das Layout der Seite ändern, ist das mit einigen kleinen Umstellungen am Layout erledigt, und selbst wenn die Webseite 1.000.000 Seiten hat, muss man die Umstellung nur auf einer Seite, dem Layout System machen und das Content-Management-System erledigt den Rest. Selbst wenn man einmal feststellen, dass das verwendete Content-Management-System doch nicht das richtige für einen ist und man jetzt lieber ein anders Content-Management-System verwenden möchte, ist es dann auch kein Problem. Die Daten werden in der Datenbank gespeichert und müssen nur in die Datenbank des neuen Content-Management-Systeme portiert werden. Viele Content-Management-Systeme bieten solche Konverter standardmäßig an.

Mit der komfortablen Benutzeroberfläche eines CMS-Systems verfügen Sie oder Ihre Mitarbeiter über ein mächtiges Werkzeug, mit dem man Texte und Grafiken an der Firmen-Homepage verwalten kann. Alles was man dazu benötigt, ist ein Internetzugang. Mit Ihrem persönlichen Passwort können Sie sich dann von jedem webfähigen Computer der Welt aus in Ihre Benutzeroberfläche einloggen und alle Änderungen oder Neuerungen sofort online vornehmen. Für Textinhalte verfügt das System über einen mächtigen Texteditor, mit dem Sie (ähnlich MS-Word) viele verschiedene Einstellungen vornehmen können. Zudem können Sie per Bild-Upload Funktion beliebig Grafiken und Bilder einpflegen und/oder austauschen.

 

Responsive

Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer responsive Designs und deren problemlose Darstellung in allen Browsern und Endgeräten.

HTML5

Ein Meilenstein in der Darstellung, Kompatiblität u.  schnelleren Verarbeitung von Webinhalten wird auch bei mir Standard.

Bootstrap

Mit Bootstrap passen Sie Ihr Layout gabz einfach den Bedürfnissen und gleichzeitig allen verfügbaren Engeräten an.

SEO

Mit dem richtigen SEO bringe ich Ihre Internetseite im Suchmaschinenranking ganz nach oben und das nachhaltig.